10 Broschen _ 10 Leporellos

Dorothea Förster_Schmuck

Fotos, Zeichnungen, Collagen der Künstlerin

Idee und Konzept,
Gestaltung der 10 Leporello und des Schubers

Leporellos:
DIN A 5, je 16 – 20 Seiten,
handgefertigt mit Schuber

Internet-Auftritt

Konzept und Gestaltung der website

Martin Dessecker, Künstler
die Seite wird vom Künstler selbst eingepflegt und ständig ergänzt bzw. verändert; er hat dadurch ein neues Medium für seine Arbeit entdeckt

www.martindessecker.de

Postkarten-Edition GFRRW20

persönliche Werbe-Initiative

Schmuckstücke in Verbindung mit
Fotografie und Grafischer Gestaltung

Zusammenarbeit von
Gerd Rothmann und Felicitas Rall-Wirtz

Tams Theater 50

Grafische Gestaltung des Buches
Zusammenarbeit mit Anette Spola und Wolf Jahn

Hrsg. Anette Spola und TamS e.V., 2020
240 Seiten, Klappenbroschur, Athena Verlag
ISBN  978-3-7455-1085-0 


TAMS THEATER 50
Vor 50 Jahren, am 27. Januar 1970, erlebte das Münchner Publikum die erste Premiere im soeben neu eröffneten Theater am Sozialamt – dem TamS. Ein  Buch über ein aufregendes Theaterleben in Schwabing.

Mit Beiträgen von Gottfried Knapp, Maria Peschek, Gerhard Polt, F. G. Scheuer, Adrian Herrmann, Anette Spola, Rudolf Vogel, Michael Wachsmann und vielen anderen.

Leporello für eine Ausstellung

Dorothea Förster
Goldschmiedin

IDEENFINDUNG
Dokumentation der Vorbereitung einer Ausstellung
DIN A 5, 64 Seiten, handgefertigt

Konzept, Gestaltung, Fotografie

Fotografie
Dorothea Förster, Eva Jünger, Felicitas Rall-Wirtz